Desktop Winter Fitness Day

Sportprogramm

Tanzen (Tango Argentino)
verantwortlich: Lisa Herbrig

 

"Araca, corazon? Aufgepaßt, Herz?"

Tango ist mehr als ein Tanz. Er kann den Gefühlen eine Bühne zur Entfaltung geben. Für den Tangero ist Tangotanzen ein Teil seines Lebens, es umfasst Körper und Seele zugleich.

Ihr lernt bei uns den bewegungsflüssigen Tango in seiner Ursprungsform, nicht die europäisierte Standardform. Bereits während des Übens des Paso Básico wächst der Reiz zur tänzerischen Improvisation mit dem Partner/der Partnerin.

Anfängerkurs:

Es werden die Grundlagen der Haltung und des Laufens sowie des Führens und Folgens vermittelt, sodass ein freies Improvisieren mit einfachen Mitteln möglich ist. Als Grundgerüst wird der Paso Básico und Ochos vermittelt.

Rena Fritsch


Hinweise:

Nur mit PartnerIn (Beachtet auch unsere Sportpartnerbörse/cgi/sportpartnerboerse.cgi?start)

Bei Kursen mit PartnerIn meldet sich nur ein Partner an. Dennoch werden die Daten beider Partner aufgenommen. Nur bei vollständiger Dateneingabe ist eine Anmeldung möglich. Das Kursentgelt staffelt sich pro Person entsprechend der Entgeltstruktur.

Der Kurs findet in Kooperation mit dem Tanzhaus statt.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30109Paare AnfängerFr18:00-19:30Tanzhausstudio (ehemaligen Tanzschule Zellmann)19.10.-08.02.Rena Fritsch, Robin Heinze
24/ 39/ 54 €
24 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

39 EUR
für Beschäftigte, Alumni

54 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang