Susan_Pose

Sportprogramm

Cheerleading
verantwortlich: Lisa Herbrig

?Go, Fight, Win?

Cheerleading ? viel zu oft als der Sport der kreischenden und herumhüpfenden Mädchen abgestempelt ? bietet ein sehr vielfältiges sportliches Spektrum. Der Kurs vermittelt neben athletischen und koordinativen Fähigkeiten Grundtechniken der Sportart Cheerleading: Tanzen, Stunts und Pyramiden, Baskets (Flugelemente), Turnen. Er verläuft parallel zum Training der Princess-Cheerleader, und hat zum Ziel, Kursteilnehmer auch weiterführend in den Trainings-, Show- und Wettkampfprozess des Teams einzubinden.

Wir starten auch als Coed-Team, das heißt wir suchen auch interessierte junge Männer.

Regelmäßig fahren wir zu regionalen Meisterschaften. So wurden wir mehrere Jahre in Folge Thüringer Landesmeister und belegten 2012 bei den Deutschen Cheerleadermeisterschaften Platz 10. Außerdem qualifizierten sich zwei unserer Groupstuntteams 2013 für internationale Meisterschaften in Schottland und den USA. Neben der Meisterschaftsvorbereitung gilt es während der Saison die Footballer der ?Injoy Hanfrieds Jena? und einige Ziele der ersten Mannschaft des HBV zu unterstützen.

Wir präsentieren uns regelmäßig bei den Heimspielen der Footballer sowie bei zahlreichen Auftritten in und um Jena und unterstützen eine Vielzahl von Vereinen bei ihren Events. 


Videolink:

Voraussetzungen: Spaß am Tanzen und Auftreten;  Zeit für Auftritte an Wochenenden.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30068Fr18:30-20:30Institut f.Sportwiss. Gerätturnhalle20.07.-12.10.Uta Vogler
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang