Susan_Pose

Sportprogramm

Tanzen (Lindy Hop)
verantwortlich: Lisa Herbrig

Dieser Kurs richtet sich an Lindy-Hopper, die bereits den Anfängerkurs  
des Hochschulsports oder irgendwo anders einen  
Lindy-Hop-Einsteigerkurs besucht haben. Auch solche Lindy-Hop-Jünger,  
die längere Zeit abstinent leben mussten, finden in diesem Kurs einen  
sanften Wiedereinstieg.

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Kurs ist, dass ihr die  
Grundlagen wie „Bouncing“, „Eight-Count“, „Six-Count“ im Lindy Hop,  
Charleston sowie Groove Walk sicher beherrscht und bereits einige  
einfache Figuren (z.B. „He-Goes“, „She-Goes“, „Lindy-Circle“)  
problemlos führen bzw. folgen könnt.

In diesem Kurs widmen wir uns verschiedenen Themengebieten. Zentrale  
Themen sind das Führen und Folgen und "Musicality". Ein Teilabschnitt des 
Kurses wird sich mit Authentic Jazz beschäftigen. Im weiteren Verlauf sollen
daraus gelernte Bewegungsabläufe in den Tanz mit Partner integriert werden.

Bitte bringt flache bequeme Schuhe (ohne Absatz und nicht rutschfest!)  
und etwas zum Trinken mit.

Wir freuen uns auf euch und denkt immer daran: It don´t mean a thing,  
if it ain´t got that swing!

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30105Authentic Jazz - FortgeschritteneMo20:15-21:45Vereinsheim TC Kristall16.07.-08.10.Luise Eichelkraut, Sören Paulke
12/ 19,50/ 27 €
12 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

19,50 EUR
für Beschäftigte, Alumni

27 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang