Susan_Pose

Sportprogramm

Aikido
verantwortlich: Tino Berg
“Wasser braucht nicht zu kämpfen, es umfließt seinen Gegner. Es ist formlos und namenlos.”
Ō Sensei Morihei Ueshiba

Aikido ist eine japanische Kampfkunst. Aikido als Selbstverteidigung bedeutet ein Angriff wird in kreis- und spiralförmigen Bewegungen weitergeführt, die den Gegner aus dem Gleichgewicht bringen. Die Energie des Angreifers wird nicht blockiert sondern aufgenommen und zu ihm zurückgeführt. Dabei ist nicht die eigene Körperkraft das Entscheidende sondern geistige Stärke. Das kontinuierliche Training entwickelt nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Das Üben der Aikidotechniken fördert die Gesundheit und Körperbeherrschung und hat auch Einfluss auf die innere und äußere Haltung im alltäglichen Leben. Trainiert werden waffenlose Techniken und der Umgang mit Stock und Holzschwert.

 


 

Videolink:

https://www.youtube.com/watch?v=63ENGr82p0o

 


 

Hinweise:
Zum Training bitte einen Judoanzug oder bequeme Sportkleidung und Badelatschen mitbringen.

Weitere Informationen unter:
www.uni-jena.de/aikido

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30006Anfg.Mo21:00-22:30USZ - Dojo (Matte 1)16.07.-08.10.Michael Klaus, Jacob Schmidt
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
30111Anfg. u.Fortg.Do19:30-21:00Sportforum Gymnastikraum19.07.-11.10.Alexander Kessler
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
30010Fort.Fr19:00-21:00Jahnstraße20.07.-12.10.Alexander Kessler
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang