Susan_Pose

Sportprogramm

Selbstverteidigung für Frauen
verantwortlich: Tino Berg

Das Training zielt darauf, Frauen körperlich fit zu machen und wenige einfache Verteidigungshandlungen zu erlernen, um im Falle eines körperlichen Angriffes sich einen Fluchtvorteil zu verschaffen.

Spezielle Kleidung ist nicht erforderlich, ausreichend ist normale Trainingskleidung. Aus hygienischen Gründen sind zum Training Badelatschen und ein Handtuch mitzubringen.

Achtung, der Kurs beginnt erst am 12.8.!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30042DaFr18:00-19:30USZ - Dojo (Matte 1)10.08.-12.10.Heike Liebegott
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang