Susan_Pose

Sportprogramm

Jiu Jitsu
verantwortlich: Tino Berg

„Die sanfte/nachgebende Kunst“

Dieses dynamische Selbstverteidigungssystem aus Japan wurde aus den Nahkampftechniken der Samurai entwickelt. Es beinhaltet Schlag-, Tritt-, Wurf- und Grifftechniken. Damit ist es ein umfassendes Kampfsystem für alle Distanzen. Trainiert wird in Traditioneller Kampfkleidung (Judo-, Karate- oder Ju- Jutsu- Anzug). Das Training dauert 90 min.


 

Hinweise:

Das Dojo ist mit Matten ausgelegt und darf deshalb nur barfuß betreten werden. Da die Schuhe am Eingang zu wechseln sind, benötigt man Badelatschen oder ähnliches, um vom Eingang über die Umkleidekabinen zur Matte zu gelangen. Barfuß oder auf Socken zu laufen wird nicht toleriert
Die Teilnahme am Training erfordert keine besonderen Voraussetzungen.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30008Mo18:00-19:30USZ - Dojo (Matte 2)16.07.-08.10.Tino Berg
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
30007Mo19:30-21:00USZ - Dojo (Matte 1)16.07.-08.10.Dieter Kluziok
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
30018Mi19:30-21:00USZ - Dojo (Matte 1)18.07.-10.10.Tino Berg
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang