Susan_Pose

Sportprogramm

Mountainbiking
verantwortlich: Holger Ludewig

Mountainbike-Runde

 

Zielgruppe:
Dieser Kurs ist für Mountainbike-AnfängerInnen mit wenig Erfahrungen im Gelände geeignet. Eine gute Grundkondition ist hilfreich, ihr solltet in der Lage sein

? Wald- und Wiesenwege der Stufe S0* mit dem Mountainbike zu fahren
? Radtouren von ca. 20-40 km zu absolvieren

Beschreibung und Inhalte:
Der Kurs richtet sich in erster Linie an Mountainbike-AnfängerInnen mit wenig Erfahrung. Bei gemeinsamen Ausfahrten in die schöne Jenaer Umgebung wollen wir ein besseres Gefühl fürs Rad entwickeln und uns langsam an schwierigeres Gelände herantasten. In den wöchentlichen Einheiten wird die Fahrtechnik und Ausdauer verbessert, dabei ist immer Zeit, Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Am Ende des Kurses wollen wir in der Lage sein, sicher und ohne Angst auch Single-Trails der Stufe S1* bis S2* zu befahren. Der Kurs steht auch FahrerInnen mit mehr Erfahrungen offen, ist jedoch als Anfängerkurs konzipiert.

Benötigtes Material je Einheit:
? Mountainbike in technisch einwandfreiem Zustand (funktionstüchtige Bremsen und Schaltung, keine ausgeschlagenen Lager, Reifen mit ausreichend Profil)
? unbeschädigter Radhelm
? 1x Ersatzschlauch
? ausreichend Verpflegung, insbesondere Getränke

Empfehlenswert:
? (Langfinger)-Radhandschuhe
? private Unfallversicherung

Teilnahmevorraussetzungen:
? Unterschreiben der Teilnahmebedingungen in der ersten Kurseinheit

* Siehe Singletrail Skala http://www.singletrail-skala.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
40076Damen AnfängerDo17:15-19:15USZ19.07.-11.10.Julia Schneider
27/ 42/ 57 €
27 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

42 EUR
für Beschäftigte, Alumni

57 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang