Gesundheitsangebote
Wasserzeichen

Teilnehmen: SGM Angebote

Hier findet ihr alle anstehenden Veranstaltungen, Angebote und Aktionen des Studentischen Gesundheitsmanagements.
Gesundheitsangebote
Foto: Jana Kampe
Plantbased III - Vom Salat trumpft der Bizeps!
verantwortlich: Kevin Zwinscher

Vom Salat trumpft der Bizeps! Teamwork aus sportlicher Leistungsfähigkeit und pflanzenbasierter Ernährung

 

Mythen aufklären und verstehen welchen Einfluss pflanzenbasierte Ernährung auf unseren Organismus hat - wenn dich diese Thematik anspricht und du aus sportlicher Sicht das Beste aus dir und deinem Körper herausholen möchtest, dann bist du im dritten Teil unserer Workshopreihe zu pflanzenbasierter Ernährung genau richtig! Du erhältst Einblicke in folgende Themenbereiche:

 

  • Mythen, Aussagen & Vorurteile
  • Ernährungsempfehlungen der Fitnessbranche
  • Bausteine der Ernährung als Basis für Fitness
  • Auswertung pflanzlicher Lebensmittel in Bezug auf potentielle Vorteile für fitnessorientierte Sportler:innen
    • aber auch Umstände unter denen eine pflanzenbasierte Ernährung für Sportler nicht klappt
  • Gestaltung einer fitnessorientierten Ernährung
  • Nährstoffverteilung & pflanzliche Proteinquellen (Aminosäureprofil und biologische Wertigkeit)
  • Timing der Nährstoffaufnahme im Ausdauer- und Kraftsport
  • Hürden & Erfolgsfaktoren
  • und vieles mehr!

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
2005Di16:30-19:30Institut für Sportwissenschaft - Seminarraum 4 Anbau 10.01.Cathrin Umlaufentgeltfrei
Achtung

In Thüringen werden die Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie mittels Verordnungen geregelt. Wir bitten dies zu beachten, der entsprechende Status wird jeweils vor der Teilnahme geprüft. 

Buchung: Kurse und Aktionen

 Hier geht es zur Buchung unserer Kurse und Aktionen

Buchung Buchung Foto: Jana Kampe

Veranstaltungen von und mit Kooperationspartner*innen

Online-Beratungsangebot zu Resilienz Eintrag erweitern

RES-UP! Kostenfreies Online-Beratungsangebot der Universität Witten/Herdecke im Rahmen eines Forschungsprojektes

Jedem und jeder von uns fällt es hin und wieder - mehr oder weniger - schwer, den Alltag zu meistern und dabei trotz aller Widrigkeiten und Umstände halbwegs gerade stehen zu bleiben.

Wie schaffen es manche Menschen dennoch widerstandsfähig zu bleiben?

Bei dieser Widerstandskraft (Resilienz) setzt RES-UP! an und fördert deine ganz persönlichen Stärken. Dabei wird sich sowohl mit deinen bereits vorhandenen Stärken, als auch mit schwierigen Situationen beschäftigt.


Das Behandlungsangebot RES-UP! richtet sich an alle Menschen mit …

↑ hohen Belastungen im Alltag,
↑ Überforderungsgefühlen,
↑ psychischen Problemen,

… also an alle, die ihre Resilienz fördern möchten, besonders jedoch an diejenigen,
die bereits durch psychische Probleme vorbelastet sind.

  • Das Programm umfasst 5 Module; zum Nutzen des Programms werden 3
    Fragebögen beantwortet.
  • Dauer: 1 Woche pro Modul, Abschlussfragebögen nach 6 und 12 Wochen
  • Begleitet wirst du durch eine geschulte Person mit Studienabschluss in Psychologie, die das Angebot mit entwickelt hat.
  • Alle Mitarbeitenden des Projekts unterliegen der Schweigepflicht!
  • Du kannst bequem von Zuhause aus teilnehmen!

Mehr Informationen zu RES-UP! und zur Anmeldung findest du hier