Kursbuchung zum Wintersemester 2019

Sportprogramm

Kursbuchung zum Wintersemester 2019
Foto: Christoph Worsch
Yoga - Jivamukti
verantwortlich: Sven Jaekel

HOT, HIP & HOLY

Jivamukti Yoga wurde in den 80er Jahren von David Live und Sharon Gannon in den USA entwickelt. Es ist eine Yoga Methode, die physische, philosophische und spirituelle Aspekte des Yoga vereint. Jivamukti Yoga möchte nicht nur zu einem fitteren Körper führen, sondern auch Herz und Seele des Yoga Schülers erreichen.
Es ist eine kräftigende Asana-Praxis, daneben spielen auch andere Übungen wie Meditation und Chanten (singen) von Mantras sowie das Studium der alten Texte eine wichtige Rolle. Alle Stunden enthalten fließende Vinyasa-Sequenzen, individuelle Hands-On Hilfestellungen, Pranayama (Atemübungen), Meditation, Sanskrit Chanting, yoga-philosophische Unterweisungen und eine Tiefenentspannung am Ende der Stunde. Begleitet werden die Übungseinheiten von anregender Musik.
„Yoga ist ein gesunder Weg, gedankliche Freiheit zu erlangen. Freiheit, die über Normen und Normalität hinaus geht. Yoga soll vor allem in deiner Freizeit, in der Zeit, in der du nicht auf der Matte stehst, geschehen. Gewaltloses Handeln und Denken zu üben gelingt langsam, so wie der Kopfstand. Yoga wird gelebt in jeder Minute des Lebens, mit dem, was wir denken, sagen und tun.“ (Sharon Gannon)

5 Säulen des Jivamukti Yoga

  1. ahimsa = Gewaltlosigkeit, ethischer Veganismus
  2. bhakti = Hingabe, jede Praxis erhält eine Intention, auch Singen als Ausdruck von Lebensfreude und Demut
  3. nadam = intensives Hören nach innen und außen, geübt wird in den Stunden zu besonders ausgesuchter Musik
  4. shastra = Studium der klassischen Texte wie Patanjalis Yoga Sutra, der Bhagavad Gita oder Hatha Yoga Pradipika
  5. dhyana = Meditation und Verbindung zu einer spirituellen Einheit

 

 

 

 

 

Hinweise

1) Bei Erkrankung des Trainers, kann der Kurs vertreten bzw. auf einen anderen HSP Kurs verwiesen werden!

2) In den Räumen Saal (klein / groß) und Bewegungsraum Querwege stehen euch folgende Trainingsmaterialien zur Verfügung.

 

 

 

 

Angebote mit TK-Logo werden von der TK ganz besonders unterstützt: TK-Versicherte bekommen bei mindestens 80-prozentiger Teilnahme am Kurs die gesamte Kursgebühr erstattet. Dies gilt für zwei Kurse pro Jahr! Schreibe uns am Ende deines Kurses eine Mail (Name+Kurs) an hochschulsport.hilfe@uni-jena.de und erhalte deine persönliche Teilnahmebescheinigung für die Erstattung bei deiner Krankenkasse. Weitere Förderungsmöglichkeiten findest Du unter HEALTH.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20246(8 Termine - bitte beachten)Mi16:00-17:00USZ - Saal klein (1.OG)23.10.-11.12.Liza-Marie Voigt
20/ 27/ 36/ 9 €
20 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

27 EUR
für Beschäftigte, Alumni

36 EUR
für Externe

9 EUR
für Inhaber UNISPORT-Card
20247(8 Termine - bitte beachten)So14:00-15:15USZ - Saal klein (1.OG)27.10.-15.12.Liza-Marie Voigt
20/ 27/ 36/ 9 €
20 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

27 EUR
für Beschäftigte, Alumni

36 EUR
für Externe

9 EUR
für Inhaber UNISPORT-Card
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang