Susan_Pose

Sportprogramm

USV-Familien Ski- und SnowboardCamp
verantwortlich: Peter Lorenz

Familien Ski- und Snowboard Camp


 

  "Travel where you live"      

Der Winter kommt, auch wenn jetzt niemand daran denken möchte. Hier könnt Ihr Euch schon mal kühle Gedanken holen, wenn es draußen zu heiß wird. 

Am 25.01.- 27.01.2019 gehen wir neue Wege und starten das Familien Ski- und SnowbordCamp im schönen Erzgebirge. Untergebracht sind wir in dem kleinen Dorf Tellerhäuser. Das Haus ist rustikal, einfach und unglaublich gemütlich. Für die Kinder ist es ein Traum. Direkt hinter der Unterkunft ist der große Rodelhang und ein Skihang + Skilift, welcher bei einer Schneehöhe von 40 cm geöffnet ist. Zudem besitzen die Herbergsleute Schlittenhunde, sodass auch hier sicher die Möglichkeit besteht, mehr über diese tollen Tiere zu erfahren. 

Damit Sie mal wieder so richtig auf die Piste kommen, bieten wir Ihren Kinder ab dem 4 ten Lebensjahr am Samstag von 09:15 uhr- 14:00 Uhr und am Sonntag von 09:15 Uhr bis 14:00 Uhr Skiunterricht in kleinen Gruppen an. Gemeinsam werden wir uns zum Mittag treffen und die Erfolge des Tages auswerten können. 

Frühstück und Abendbrot werden wir gemeinsam zubereiten. Da wir als gemischte Gruppe unterwegs sein werden, so ist auch die Wahl der Lebensmittel immer eine spannende Frage. Aus diesem Grund ist es uns wichtig, dass jeder, der sich anmeldet auch Besonderheiten uns kommuniziert. (Vegetarier oder Veganer) 

Anreise am Freitag, den 25.01.2019 ab 14:00 Uhr möglich.

Abreise ist zeitlich individuell zu gestalten.

Also

Save the Date

Zimmerkapazitäten:

1x 4 Betten (Doppelbett+ 1 Ausziehbett für 2 Personen)  --> mögliche Belegung:  2 Erwachsene und 2 Kinder

2x 3 Betten (Doppelbett+ 1 normales Bett für 1 Person)  --> mögliche Belegung:  2 Erwachsene und 1 Kind oder 2 Kinder und 1 Erwachsener

3x2 Betten (2 normale Betten)                                        --> mögliche Belegung: 1 Erwachsener und 1 Kind 

Um jeder Familie ein eigenes Zimmer zu ermöglichen, ist es WICHTIG, dass Sie im Vorfeld mit mir Kontakt aufnehmen und wir zusammen schauen, welches Zimmer für Sie möglich ist. Erst, wenn dies besprochen wurde, wird ein Zimmer gebucht und die Kosten für Sie berechnet. Bei der Anmeldung ist es dann erforderlich, entweder als Student seine Matrikelnummer oder als Mitarbeiter seine Diensttelefonnummer  zu hinterlegen. 

Kosten                    Student/ Mitarbeiter                   Extern

1 Erwachsener                      115€                                 135€

1 Kind (7- 16)                        79€                                   99€

1 Kind (0-6)                           35€                                   45€

Mögliche Kostenvariante:

                                                                Mitarbeiter/ Extern 

1 Erw.+ 1 Kind (0-6 J.)                                150€/ 180€

1 Erw. + 1 Kind (7-16 J.)                             194€/ 234€

2 Erw.+ 1 Kind (7-16 J.)+ 1 Kind (0-6 J.)    344€/ 414€

In den Kosten enthalten:

  • Unterkunft
  • Frühstück/ Abendbrot
  • 2 Tagesticket (Oberwiesental/ Klinovec)
  • Getränke, wie Tee/ Kaffee/ Wasser und Saft
  • Skikurs für Kinder bis 16 Jahren

Nicht in den Kosten enthalten:

  • Mittagessen/ Verpflegung am Skiort
  • Alkoholische Getränke in der Unterkunft
  • Sonderwünsche, wie Limo für Kinder 
  • Gestaltung der Freizeit
  • An- und Abfahrt
  • Skimaterial 

 

Ihr habt weitere Fragen? Kein Problem. Gern beantwort ich, Peter Lorenz Eure Fragen.

Kontakt:

Peter Lorenz

E- Mail: peter.lorenz@uni-jena.de

Tel.:      03641/945761

Sprechzeit:

Mo: 14:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Bitte beachten Sie die oben aufgeführten Preise, auch wenn Entgeltfrei auch mal nicht schlecht wäre 

 

 

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0003625.01-27.01.2019Sa-So16.07.-15.10.Peter Lorenzentgeltfrei
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang