Kursbuchung zum Wintersemester 2019

Sportprogramm

Kursbuchung zum Wintersemester 2019
Foto: Christoph Worsch
Tchoukball/ Spikeball
verantwortlich: Mathias Voelzke

Spikeball:

Wie man den Witz einer Partie (Beach-) Volleyball in einen schlanken, gelben Beutel packt, macht der neue Trendsport Spikeball (deutsch „Schmetterball“) vor. Der Clou des 360-Grad-Spiels für zwei oder vier Personen: Der gelbe Ball ist kleiner und weicher. Das Spielfeld hat keine festen Grenzen. Und das Netz steht wie ein Trampolin in der Mitte.Die Regeln von Spikeball sind verhältnismäßig einfach gehalten. Ähnlich dem Volleyball sind 3 Berührungen des Balls pro Team erlaubt. Im Anschluss muss der Gegner übernehmen. Es gibt kein Netz, welches das Spielfeld teilt. Viel mehr ist Spikeball ein 360 Grad Spiel. Du kannst deine Gegner also in jeden Winkel des Spielfeldes zwängen.

Videolinks um sich Eindrücke und etwas Motivation abzuholen:

https://www.youtube.com/watch?v=7bubKNFVZvE

https://www.youtube.com/watch?v=mo4qTH-VYGM


Tchoukball:

Tchoukball ist eine Ballsportart, bei der sich zwei Teams mit je 5–7 Spielern gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, einen handballähnlichen Ball so auf eine Frame genannte Prallwand zu werfen, dass die gegnerische Mannschaft den Abpraller nicht fangen kann, und so Punkte zu erzielen. Das Wort „Tchouk“ leitet sich von dem Geräusch des Balls ab, wenn er das Frame berührt.

Dadurch, dass beide Teams auf beide Frames spielen dürfen, die sich auf den beiden kürzeren Seiten des rechteckigen Feldes gegenüberstehen, ist Tchoukball extrem schnell und intensiv. Beide Mannschaften müssen ständig zwischen Angriff und Verteidigung umschalten, was zu einem sehr abwechslungsreichen Spielverlauf führt. Gleichzeitig liegt beim Tchoukball der Fokus auf Fair-Play – jeglicher Angriff auf den Gegner oder sein Spiel ist untersagt.

Videolinks um sich Eindrücke und etwas Motivation abzuholen:

https://www.youtube.com/watch?v=kkHGO3pLMlE&t=18s

https://www.youtube.com/watch?v=qIHaHiNhpUI

https://www.youtube.com/watch?v=D0VWFK8PGWQ&t=61s

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
10090MixedDi20:30-22:00Westschule22.10.-04.02.Thomas Stauch
28/ 41/ 56/ 11 €
28 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

41 EUR
für Beschäftigte, Alumni

56 EUR
für Externe

11 EUR
für Inhaber UNISPORT-Card
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
  • Qualitätssiegel der Stiftung Akkreditierungsrat - System akkreditiert
Zurück zum Seitenanfang