Desktop Winter Fitness Day

Sportprogramm

Tanzen (internationale Folklore)
verantwortlich: Lisa Herbrig

 

„Tanzen durch die ganze Welt“

Im Hochschulsportkurs Tanzen (Folklore) erhaltet ihr durch Kreis- und Paartänze Einblicke in die Kulturen verschiedener Völker und Nationen. Wir bewegen uns von Skandinavien über Schottland bis in den Balkan, von Israel bis nach Österreich und das ist nur eine kleine Aufzählung der möglichen Länder, deren Folkloretänze ihr erleben könnt!


Hinweise:

Tanzpartner sind nicht erforderlich.

 

ACHTUNG:

Alle Montagskurse starten aufgrund der jährlichen Übungsleiterberatung (15.10.) eine Woche später, also erst am 22.10.!

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30015AnfängerMo19:00-20:30Studio Nollendorfer Hof22.10.-04.02.Alrun Schumann, Uwe Kotyczka
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe

 

„Tanzen durch die ganze Welt“

Im Hochschulsportkurs Tanzen (Folklore) erhaltet ihr durch Kreis- und Paartänze Einblicke in die Kulturen verschiedener Völker und Nationen. Wir bewegen uns von Skandinavien über Schottland bis in den Balkan, von Israel bis nach Österreich und das ist nur eine kleine Aufzählung der möglichen Länder, deren Folkloretänze ihr erleben könnt!


Hinweise:

Tanzpartner sind nicht erforderlich.

 

ACHTUNG:

Alle Montagskurse starten aufgrund der jährlichen Übungsleiterberatung (15.10.) eine Woche später, also erst am 22.10.!

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30016FortgeschritteneMo20:30-22:00Studio Nollendorfer Hof22.10.-04.02.Alrun Schumann, Uwe Kotyczka
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang