Desktop Winter Fitness Day

Sportprogramm

Tanzen (Salsa LA / Bachata)
verantwortlich: Lisa Herbrig
 
Wir lernen gemeinsam die ersten Grundschritte, Grundschrittvarianten und ersten Figuren (Cross-body-lead, Links- und Rechtsdrehung, Copa).  Dazu kommen die ersten und einfachen Paartanzkombinationen und deren technische Grundlagen. Im Kurs wird verstärkt auf die Führung und auf das "führen lassen" geachtet.
Hier werden auch die Grundzüge des romantischen Bachata gelehrt. Von den lateinamerikanischen Tänzen ist Bachata - direkt nach Salsa - einer der beliebtesten und meist getanzten auf den Tanzparties in unserer Umgebung.

Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich. Jeder Kurs wird mit unterschiedlichen Lerninhalten gezeigt, um euch vielseitige Variationen zu ermöglichen.

Der Kurs wird auf Deutsch gehalten, nach Bedarf mit Übersetzungen auf Englisch, Russisch oder Spanisch:)
 

Videolinks:

Beispiel für Salsa LA Style auf YouTube:
 
Beispiel für Bachata auf YouTube:
https://www.youtube.com/watch?v=_nVzDSvv9bw
 

Hinweise:

Was mitbringen?
Gute Laune und nach Möglichkeit Tanzschuhe, in jedem Fall aber Wechselschuhe, die nicht zu stark am Boden haften.

 
 
 
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30101AnfängerMi19:00-20:30Studio Nollendorfer Hof17.10.-06.02.Stefan Bischof, Maryna Tymoshchuk
24/ 39/ 54 €
24 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

39 EUR
für Beschäftigte, Alumni

54 EUR
für Externe

 

Wir lernen in jeder Stunde eine interessante Kombination. Es wird dabei die Führung genau gezeigt und insbesondere der Salsa LA Style erklärt. In dem Kurs wird darauf geachtet, dass musikalisch gesehen auf "der 1" getanzt wird. Es werden weitere etwas schwierigere Elemente unterrichtet die mit den schon bekannten Elementen aus Anf. Kurs kombiniert werden. Die Musik wird etwas schneller. Außerdem zeigen wir neue, schwierigere Figuren und Footwork für Bachata. Vorraussetzungen sind die Basics Figuren und Musikverständniss.

 

Videolinks:

 

Hinweise:

Was mitbringen?
Gute Laune und nach Möglichkeit Tanzschuhe, in jedem Fall aber Wechselschuhe, die nicht zu stark am Boden haften.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
30095FortgeschrittenMi20:30-22:00Studio Nollendorfer Hof17.10.-06.02.Stefan Bischof, Maryna Tymoshchuk
24/ 39/ 54 €
24 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

39 EUR
für Beschäftigte, Alumni

54 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang