Susan_Pose

Sportprogramm

Tai Chi Yang-Stil
verantwortlich: Sven Jaekel

Tai Chi ist eine chinesische innere Kampfkunst (Nèijiaquán) und wird allgemein als die höchste oder ultimative Hand/ Faust bzw. Kampfkunst übersetzt.

Es umfasst zahlreiche Aspekte, wie z.B. die Gesundheit, Meditation und Selbstverteidigung sowie die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung. Jede Bewegung der Tai Chi Form hat eine oder mehrere Bezüge zur Kampfkunst. Am deutlichsten erkennt man dies in den Waffenformen. Heute wird Tai Chi in erster Linie zur Gesunderhaltung und Steigerung des Wohlbefindens praktiziert. Es gibt verschiedene Ausprägungen, die von esoterischen Ansätzen über Tai Chi-Wellness bis hin zu realistischer Selbstverteidigung reichen.

Der Yang Stil ist mit seinen verschiedenen Ausführungsvarianten weltweit der verbreitetste Tai Chi Stil. Er gehört zu den fünf großen Familienstilen und ist innerhalb dieser der zweitälteste. Sein Begründer war Yang Luchan (1799-1872). Der Yang Stil ist durch seine besonders weichen und ruhigen Bewegungen gekennzeichnet. Im Laufe der Zeit hat er viele Veränderungen erfahren und gilt bis heute als einer der wichtigsten und einflussreichsten Tai Chi Stile.

Angebote mit TK-Logo werden von der TK ganz besonders unterstützt: TK-Versicherte bekommen bei mindestens 80-prozentiger Teilnahme am Kurs die gesamte Kursgebühr erstattet. Dies gilt für zwei Kurse pro Jahr! Schreibe uns am Ende deines Kurses eine Mail (Name+Kurs) an hochschulsport.hilfe@uni-jena.de und erhalte deine persönliche Teilnahmebescheinigung für die Erstattung bei deiner Krankenkasse. Weitere Förderungsmöglichkeiten findest Du unter Gesundheitsangebote.       Sie haben Fragen an die TK oder Probleme mit Ihrer Erstattung? Hier finden Sie Ihre Antwort: Kontakt

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20158AnfängerDi18:00-19:30Jahnstraße17.07.-09.10.Oliver Guntner
21/ 36/ 51 €
21 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

36 EUR
für Beschäftigte, Alumni

51 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang