Desktop Winter Fitness Day

Sportprogramm

Orientierungslauf
verantwortlich: Holger Ludewig

 


Orientierungslauf ist eine Natursportart, bei der neben den athletischen vor allem auch die kognitiven Fähigkeiten sehr gefordert sind wie sonst in keiner Einzelsportart. Es gilt eine auf einer speziellen Karte eingezeichnete und aus Kontrollpunkten bestehende Strecke abzulaufen und dabei zwischen jedem Kontrollpunkt die schnellste Route ausfindig zu machen und umzusetzen. Am Ende gewinnt die-/derjenige, die/der alle Kontrollpunkte in der richtigen Reihenfolge und der kürzesten Gesamtzeit abgelaufen hat.

Je nach Disziplin (Sprint, Mittelstrecke, Langstrecke, Staffel) wird entweder in urbanem Gelände (Sprint) oder im Wald (der Rest) gelaufen, wobei es auch viel querfeldein durch unberührte Natur geht (außer durch NSGs). Deshalb macht Orientierungslaufen auf jedem Niveau sehr viel Spaß – egal ob kleines Abenteuer im Wald oder als Hochleistungssport, wo viel an Denkmustern, Technik, Automatismen usw. gefeilt wird.

 

Treffpunkt:      USZ- Grillplatz (Multibeachanlage)

Zeit:                Dienstag, 16:30- 18:00 Uhr

Mitbringen:    Lange Sporthose (Empfehlung), Sportschuhe mit bestenfalls gutem Profil, wer hat: Kompass, wenn es dunkel wird eine Stirnlampe.

 

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
40076Di16:30-18:00USZ15.10.-08.02.Joris Hochstetter
18/ 33/ 48 €
18 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

33 EUR
für Beschäftigte, Alumni

48 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang