Unisport Jena Tanzfest 2017

Sportprogramm

Mobility und Functional Training
verantwortlich: Jan Erbring

 

"Improve Your Mobility"

Der Kurs „Mobility und Functional Training“ richtet sich an alle Einsteiger aber auch erfahrene Sportler, die ihre Performance durch intensives Training der Mobilität steigern möchten. Abseits der klassischen Dehnung soll durch funktionelle Übungen die Beweglichkeit verbessert und erhalten werden. Zu den grundlegenden Zielen eines jeden Mobilitätstrainings zählen neben der Steigerung der Performance durch größere Bewegungsweiten in den Gelenken, der Abbau von Schmerzen sowie das Vorbeugen von Verletzungen. Zum Einsatz kommen dabei Faszienrollen, Widerstandsbänder, Kettlebells, Slingtrainer und das eigene Körpergewicht in Verbindung mit Techniken aus Functional Training und Faszientraining, um die Grenzen der eigenen Stabilität und Flexibilität zu erreichen und zu erweitern.

Zusätzlich hilft der Kurs neben den verschiedensten Übungen auch ein vertiefendes Verständnis über den Körper und dessen Möglichkeiten zur Bewegung zu erlangen. Diese Erkenntnisse lassen sich auch auf eine Vielzahl anderer Sportarten übertragen oder helfen die Bewegungen im Alltag bewusst wahrzunehmen und anzupassen.


Hinweise:

Da der Kurs auch bei schlechtem Wetter im Freien stattfindet, bitten wir alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf adäquate Sportbekleidung zu achten.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20160Di20:00-21:00USZ - Saal klein (1.OG)16.10.-05.02.Felix Schneider
24/ 39/ 54 €
24 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

39 EUR
für Beschäftigte, Alumni

54 EUR
für Externe
ab 01.10., 08:30
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang