Susan_Pose

Sportprogramm

Kitesurf Camp
verantwortlich: Holger Ludewig


Spaß an Wind, Wasser und Bewegung? Dann ab zum Wind- und Kitesurfen

Seit über 3 Jahren veranstaltet der Hochschulsport der Friedrich-Schiller Universität Jena in Kooperation mit der Uni Göttingen und den Rügenpiraten auf Dranske ein wunderschönes Wind- und Kitesurfcamp.
Je nach Windrichtung wird in 2 großen Stehrevieren (es ertrinkt also keine(r)) gefahren und mit Anleitung von erfahrenen Trainern in kleinen Gruppen (2-4 Personen) das Wind- und Kitesurfen geschult.
Trocken bleibt man dabei nicht lange, denn wenn der Wind passt, geht es nach kurzer Einweisung bereits am ersten Tag mit Schirm ins Wasser.
Speziell Neulinge, Anfänger mit etwas Erfahrung aber auch Fortgeschrittene die hoch hinaus wollen sind hier richtig.

Hier eine Übersicht der Reviere

Leistungen:

Für die Woche vom 25.08.18 - 01.09.18 sind 20h auf und im Wasser in der Hauptsaison inklusive.
Für die Woche vom 01.09.18 - 08.09.18 sind 16h auf und im Wasser in der Nebensaison inklusive.

  • Komplette Ausrüstung (Neopren, Schuhe, Trapez, Kite, Board) ist im Preis enthalten.
    • Aktuell werden die 2018er Schirme und Bars von Core und Caprinha geflogen.
  • Nutzung der SUPs, Windsurfbretter, etc. im Rahmen der verfügbaren Stunden kostenlos.
  • 7 Übernachtungen (Doppel-,Drei- oder Vierbettzimmer)
  • Gemeinsames Kochen in Gruppen möglich
  • Fahrradleihmöglichkeit
  • Über die verfügbaren Stunden hinaus kann das Material und Unterricht rabattiert gebucht werden.
  • Erwerb der VDWS- Kitelizenz möglich (35€ Prüfungsgebühr).
  • Nutzung des Hot-Tub am Piratennest (Nach Absprache)
  • Sauna im nahegelegenen Hotel (15-20 Uhr) für 9.50 €/ Person
  • Kaffee an der Kiteschule ;-).
  • Gemeinsamer Grillabend (für einen kleinen Betrag wird man rund um versorgt ?)

Die Anreise findet selbstständig statt, wird aber soweit möglich im Vorfeld organisiert und abgesprochen.

Organisation:

Anreise/Abreise: (Fahrt dauert von Jena ca. 5-6h, über A4, A9, A10, A24, A19, A20, E251)

  • Selbstanreise am Anreisetag bis zwischen 18-20 Uhr,
    • wird im Vorfeld so gut es geht koordiniert (Email, Whatsapp) 
    • Kursbeginn am Donnerstag gegen 10 Uhr
  • Abreise am Samstag gegen Mittag
    • wenn noch Stunden verfügbar sind und das Wetter passt, kann auch eine spätere Abreise möglich sein, spätestens gegen 18 Uhr.

Verpflegung:

  • Selbstverpflegung in Kleingruppen (Einkaufsmarkt im Ort, 7 Tage die Woche geöffnet)
  • Gemeinsame Grillabende möglich
  • Pizzaria
  • Fischbrötchen

Zeitvertreib:

  • Volleyball spielen, Slacklining, baden, angeln, joggen, etc.
  • Habt Ihr Ideen, Vorschläge oder Equipment, gebt einfach Bescheid und wir stimmen alles ab, dass am Ende beispielsweise nicht jeder eine Slackline mitbringtJ.

Weiter besteht die Möglichkeit im nahegelegenen „Cable Park Rügen“ sein Können beim Wakeboarden oder Wasserski unter Beweis zu stellen (ca. 20 €/p.P).

Auch entspannte Wanderungen zum Kreidefels oder anderen Sehenswürdigkeiten Rügens können optional auf die Interessen der Gruppe und das Wetter abgestimmt werden.

Seid ihr noch nicht überzeugt, oder sind noch Fragen offen, dann schreibt einfach eine Mail an Christian Rachow.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
40082Rügen25.08.-01.09.Christian Rachow, Florian Krämer
470/ 490/ 510 €
470 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

490 EUR
für Beschäftigte, Alumni

510 EUR
für Externe
40090Rügen01.09.-08.09.Christian Rachow, Florian Krämer
415/ 435/ 455 €
415 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

435 EUR
für Beschäftigte, Alumni

455 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang