Desktop Winter Fitness Day

Sportprogramm

Funktionales Ganzkörpertraining (Health & Fit)
verantwortlich: Sven Jaekel

Jede Alltagsbelastung ist eine funktionelle Bewegung und diese sind nur so gut, wie das schwächste Glied in der gesamten Bewegungskette. Finde deine Schwachstelle und behebe sie!

Ein isoliertes Training einzelner Muskeln erhöht zwar das Niveau innerhalb des Muskels, jedoch keinesfalls des gesamten Bewegungsmusters. Funktionelle Trainingsprogramme versetzen den Sportler gewollt in eine instabile Lage. Der Sportler muss reagieren und mit gezielten Bewegungen Stabilität wiederaufbauen.  Das Training besteht aus Übungen, bei denen der Teilnehmer mit seinem eigenen Körpergewicht als Widerstand arbeitet sowie Programmen die den Einsatz einer Reihe von Trainingsgeräten wie Flexi-Bar Schwingstab, Kettlebell, Sprungseil, Faszienrolle usw. ermöglichen.

Funktionelles Training hat nicht ausschließlich den Anspruch der Leistungssteigerung, sondern auch der Ganzheitlichkeit. Die Übungsauswahl wird also deine Kraft, Schnellkraft, Balance, Stabilität, Flexibilität und die Ausdauer verbessern. Die Inhalte dieses Kurses sind nicht an Leistungssportler orientiert, sondern konzentrieren sich hauptsächlich auf Personen, die präventiv ihre Gesundheit erhalten, optimieren bzw. vor allem Freude am Sport in einer Gruppe erleben möchten.

 

 

 

 

 

Wir wünschen Dir bei diesem praxisorientierten Kurs zur Verbesserung deiner Gesundheit jetzt schon viel Spaß.

Dies ist ein Health & Fit Kurs mit besonderen Qualitätskriterien und Fördermöglichkeiten:

> kostenlos dank deiner Krankenkasse *
> kein Ausfall einer Kurseinheit (10 x 60min)
> Training in Kleingruppen
> Teilnehmerunterlagen und viele Tipps für dein Training Zuhause
> ausschließlich qualifizierte Übungsleiter*innen
(Berufsgruppen mit staatlich anerkannter Ausbildung: Sportwissenschaft; Psychologie; Entspannungstherapie, Yoga - 500 h Ausbildung usw.)
> besonders hohe Qualität, dank Zertifizierung bei der Zentralen Prüfstelle für Prävention
> Wirksamkeit des Angebots durch Studien, Expertisen belegt

* Alle Ersatzkassen (IKK, TK, DAK, Barmer, KKH, Techniker, Gmünder Ersatzkasse etc.) erstatten 80 - 100% der Kursgebühren.

Von deinem Kursleiter erhältst Du am Ende des Kurses, eine zertifizierte Teilnahme­bescheinigung. Diese Teilnahme­bescheinigung reichst Du bei deiner Krankenkasse ein. Die Krankenkasse zahlt den Zuschuss dann direkt auf dein Konto.

Für die AOK Plus (Thüringen) gelten Sonderregelungen. Hier erhältst Du  direkt von der Kasse einen Gutschein, den Du innerhalb von 3 Wochen nach Kursbeginn direkt beim Übungsleiter abgeben musst. Dieser Gutschein übernimmt 100% der Kursgebühr!

Bitte gib bei der Anmeldung deine Mitgliedschaft bei der AOK an! Der Einzug der Kursgebühr wird dann für die ersten 3 Wochen nach Kursbeginn ausgesetzt und eine aufwendige Rückerstattung so vermieden. Bei fehlender Abgabe des Gutscheins erfolgt ein automatischer Einzug der Kursgebühr.

Weitere Informationen unter Health.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
20381Gefördert durch Krankenkasse!Mo16:00-17:00USV-Sporthalle - Multifunktionsraum29.10.-14.01.Diana Gräf
89/ 89/ 89 €
89 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

89 EUR
für Beschäftigte, Alumni

89 EUR
für Externe
20389Gefördert durch Krankenkasse!Mo17:00-18:00USV-Sporthalle - Multifunktionsraum29.10.-14.01.Diana Gräf
89/ 89/ 89 €
89 EUR
für Studierende; USV-Mitglieder

89 EUR
für Beschäftigte, Alumni

89 EUR
für Externe
Diese Seite teilen
Die Uni Jena in den sozialen Medien:
Ausgezeichnet studieren:
  • Logo der Initiative "Total E-Quality"
  • Logo des Best Practice-Club "Familie in der Hochschule"
  • Logo des Projekts "Partnerhochschule des Spitzensports"
Zurück zum Seitenanfang